Unser Wald

Der Wald besteht nicht nur aus Bäumen; neben der Holzproduktion erfüllt er vielfältige Funktionen für den Menschen und für den Naturhaushalt. Er ist Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Er schützt den Boden, gleicht Klimaextreme aus und sorgt für ein ausgeglichenes Angebot an qualitativ hochwertigem Trinkwasser.

Meldungen

Walderlebnispfad
Waldhistorischer Lehrpfad im Steinwald

Steinwald Blick

Der waldhistorische Lehrpfad zeigt das Leben im Steinwald früher und heute - in sieben Stationen nicht nur auf anschaulichen Informationstafeln vorgestellt. Vor allem die einmalig bizarren Felsformationen, ein Abstecher ins Moor und ein Besuch bei den Rothirschen machen den Besuch zum Vergnügen für die ganze Familie.   Mehr

Natura 2000 im Landkreis Tirschenreuth

Weiher zwischen bewaldeten Hängen

Im Landkreis Tirschenreuth sind 14 Flora-Fauna-Habitat- (FFH-) Gebiete mit einer Fläche von zirka 3.600 Hektar (ha) und ein Vogelschutzgebiet mit etwa 2.300 ha ausgewiesen. Dieses überschneidet sich mit dem FFH-Gebiet "Waldnaabtal zwischen Tirschenreuth und Windischeschenbach".   Mehr

Schwerpunkte

Der Wald im Landkreis Tirschenreuth

Bestand mit Naturverjüngung

Der Waldanteil im Landkreis Tirschenreuth liegt mit über 47 Prozent der Landkreisfläche deutlich über dem Durchschnitt der Oberpfalz (40%) und Bayerns (35%). Entsprechend wichtig ist der Wald für das Landschaftsbild, die Umwelt aber auch als Wirtschaftsfaktor.   Mehr

Waldklimastation Flossenbürg

Waldklimastation Flossenbürg - Freilandmessstelle

Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) betreibt seit 1989 eine Waldklimastation im Südosten des Landkreises Tirschenreuth unweit der Silberhütte bei Bärnau. Die Waldklimastation besteht aus einer Messstation im Wald und einer im gleichen Waldgebiet gelegenen Freilandmessstelle.  Mehr

Waldpädagogik im Landkreis Tirschenreuth

Waldpädagogik 1

Der Wald ist ein idealer Ort zum Kennenlernen und Erleben von Natur, zum objektbezogenen Lernen und Begreifen von ökologischen Zusammenhängen. Durch die Erfüllung ihres gesetzlichen Bildungsauftrags der Waldpädagogik trägt die Bayerischen Forstverwaltung wesentlich zu Umweltbildung in Bayern bei.   Mehr

Funktionen des Waldes

Rückegasse im Hang

Besondere Waldfunktionen dokumentiert der Waldfunktionsplan. Derzeit werden die Waldfunktionspläne in Bayern überarbeitet. Die aktualisierten Waldfunktionspläne sollen anschließend für jeden interessierten Bürger im Internet zum Herunterladen zur Verfügung stehen.  

Waldfunktionsplanung - Staatsministerium Externer Link

Egerer Stadtwald

Im Osten des Landkreises Tirschenreuth liegt im Gemeindegebiet Neualbenreuth ein ca. 650 ha großes Waldgebiet, das sich seit 1544 im Besitz der Stadt Eger befindet. Wie kommt es, dass eine tschechische Kommune Waldflächen in der Oberpfalz bewirtschaftet?  Mehr

Stadtwald Augsburg

Die Forstverwaltung der Stadt Augsburg ist mit einer Waldfläche von rund 7.000 ha der größte kommunale Waldbesitzer in Bayern. Seit etwa 75 Jahren besitzt die Stadt Augsburg auch über 800 ha Wald in der nördlichen Oberpfalz. Dabei handelt es sich um Waldflächen des ehemaligen Schlossgutes Fuchsmühl.  Mehr

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.